Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Fledermäusen in Zeiten von SARS-CoV-2

April 20, 2020

In Zeiten der Covid-19-Pandemie wird darüber diskutiert, das Arbeiten mit Fledermäusen strenger zu reglementieren, um eine Übertragung des Virus SARS-CoV 2 auf Fledermäuse zu vermeiden. Beruhend auf dem derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstand ist dies zwar sehr unwahrscheinlich, um eine Übertragung jedoch gänzlich auszuschließen, fordern wir bei fledermauskundlichen Arbeiten die strikte Einhaltung von bereits üblichen Schutzmaßnahmen wie das Tragen von Handschuhen und empfehlen zusätzlich das Tragen eines Mund-Nasenschutzes als wirksame Maßnahmen, um den gegenwärtigen Bedenken zu entgegnen und mögliche Risiken sowie negative Konsequenzen gering zu halten.

Die Deutsche Fledermauswarte hat hierzu in Zusammenarbeit mit dem BVF, dem Noctalis und dem Berliner Artenschutzteam eine Handlungsempfehlung erarbeitet.
Mehr...

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Corona-Ausbruch im Zusammenhang mit Fledermäusen?

January 31, 2020

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge