Das Fledermaus-Rehabilitationszentrum in Kharkiv („Bat Rehab Center“) ist ein Kooperationspartner der Deutschen Fledermauswarte. Wir stehen im ständigen direkten und freundschaftlichen Austausch und führen gemeinsame Projekte durch. Nun haben sich unsere Freunde mit einem Hilferuf an uns gerichtet, da sie wegen der Corona-Krise in finanzielle Not geraten sind. Wir möchten deshalb auch unsere Fledermausfreunde in Deutschland mit einem Spendenaufruf um Mithilfe bitten.

Im Folgenden gibt es einen kurzen Erklärungstext zum Bat Rehab Center. Es gab auch bereits einen ausführlichen Bericht über die Arbeit des Bat Rehab Centers im Nyctalus 19(2).

Das Bat Rehab Center ist eine in der Ukraine und Osteuropa einzigartige Organisation, die das friedliche Zusammenleben von Menschen und Fledermäusen in großen städtischen Gebieten fördert. Es wurde 2013 mit der Unterstützung von Feldman Ecopark (privater Zoo) gegründet.

Das Team des Fledermaus-Rehabilitationszentrums ist eine Gruppe von professionellen Fledermausschützern, die 365 Tage im Jahr Fledermäuse aus der ganzen Ukraine retten. Jedes Jahr gelangen 1.000 bis 3.000 Tiere in das Zentrum, und in 8 Jahren intensiver Arbeit konnten bereits insgesamt 15.500 Fledermäuse gerettet werden. Die meisten Fledermäuse werden im Winter in das Zentrum gebracht. Manchmal gibt es große Gruppen von 100-1000 Tieren, die wegen der harten Winterbedingungen nicht sofort in die Natur entlassen werden können, deshalb setzen sie ihren Winterschlaf in den Einrichtungen des Fledermaus-Rehabilitationszentrums fort. Die Bürger bringen auch viele verletzte Fledermäuse mit, die von der einzigen Fledermaus-Tierärztin der Ukraine behandelt werden, was ihnen eine zweite Überlebenschance gibt. Das Zentrum kümmert sich auch um verwaiste neugeborene Fledermäuse. Sie werden gefüttert und ihnen wird das Fliegen beigebracht. Dafür wurde eigens ein einzigartiges Fledermaus-Gehege („Bat-Collider“) entwickelt, das sich im Fledermaus-Rehabilitationszentrum in Kharkiv befindet. Das große kreisförmige Gehege mit einem Durchmesser von 20 m bietet den jungen Fledermäusen den notwendigen Raum, um ihren Flug zu meistern und verletzte Fledermäuse nach Verletzungen zu rehabilitieren.Darüber hinaus bietet das Fledermaus-Rehabilitationszentrum Bürgern und freiwilligen Helfern aus der ganzen Welt ständige Informationsunterstützung zum Thema Fledermauspflege. Jeden Tag gehen Dutzende von Anrufen und Mitteilungen im Callcenter für Fledermausrehabilitation ein. Die Menschen bitten häufig um Rat und Beratung in Bezug auf Fledermäuse oder sogar Fledermauskolonien, die in Gebäuden in verschiedenen Siedlungen in der Ukraine, Russland und auf der ganzen Welt gefunden werden.

Das Fledermauszentrum wird in hohem Maße von Freiwilligen unterstützt, die sich an der Fütterung von schwachen Fledermäusen im Winter beteiligen und häufig mit dem Kauf von Futter für zahlreiche Bewohner des Fledermaus-Rehabilitationszentrums beitragen.Wir haben viele Freiwillige und Biologen durch unsere engagierte Arbeit zur Rettung von Fledermäusen inspiriert. So wurden 2017, unserem Beispiel folgend, Rehabilitationszentren in Belarus und Russland eingerichtet. Unter unserer intensiven Anleitung beginnen zahlreiche einzelne Freiwillige in vielen Städten damit, sich um die verletzten und verwaisten Fledermäuse zu kümmern.  In den letzten Jahren haben wir durch unsere Tätigkeit das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung von Fledermäusen für unsere Ökosysteme deutlich geschärft, die Erhaltungsmaßnahmen für Überwinterungskolonien in Großstädten verbessert und durch regelmäßige Vorträge in Schulen und an öffentlichen Plätzen das Bildungsniveau der Bürger über Fledermausökologie und Fledermaus-Akzeptanz erhöht.

Durch die Corona-Pandemie haben wir momentan unsere finanzielle Unterstützung verloren und haben nun schwere Zeiten! Bitte unterstützen Sie uns bei der wichtigen Aufgabe des Fledermausschutzes mit einer Spende!

Text (übersetzt): Alona Prylutska (Bat Rehab Center Kharkiv)

Link zur Webseite des Bat Rehab Centers: http://www.bat-kharkov.in.ua/en/

Spenden:

Sie können über Transferwise direkt an das Bat Rehab Center spenden, klicken Sie hier für genauere Informationen.

Videos vom Bat Rehab Center:

Spendenaufruf für das Bat Rehab Center in der Ukraine